“STEEL ROSES“ – Hair- und Glam-Metal der 80er bis 90er Live am 13.08.2022 ab 20:00 Uhr – Eintritt frei

“STEEL ROSES“ – Hair- und Glam-Metal der 80er bis 90er Live am 13.08.2022 ab 20:00 Uhr im Dschungel-Club Moers – Eintritt frei

Moers-Scherpenberg: Am Samstag, den 13. August schlägt die Band “STEEL ROSES“ aus Köln zum ersten Mal im Moerser Dschungel-Club auf und man kann schon ohne Übertreibung soviel versprechen, dass es ein affengeiler Abend wird.

Diese absolut klasse Band spielt an diesem Abend ausnahmsweise bei freiem Eintritt, um sich in Moers, bzw. im Dschungel-Club, erst einmal bei dem Publikum bekannt zu machen.
Natürlich freut die Band sich über freiwillige Spenden, wenn es euch gefällt. Aber soviel ist jetzt schon sicher: Es wird euch mega gefallen!!!

Steel Roses sind 5 Musiker, die sich mit Leidenschaft dem Sound des Hair- und Glam-Metal der 80er und frühen 90er Jahre verschrieben haben.
Songs von Bon Jovi, Mötley Crüe, Dokken, Alice Cooper, Skid Row, Europe, Van Halen, Whitesnake oder der All-Girl Band Vixen stehen auf dem Programm und wecken Erinnerungen an die gute alte Zeit mit dem Flair des Sunset Strip in LA.

Bei der Band aus dem Großaum Köln sorgt die charismatische Sängerin und Frontfrau Tanja Brunner (Tani Rox) für die unverkennbaren Melodien und Hooklines. Mit ihrer Stimme fasziniert sie heute das Publikum genauso wie damals die großartigen Sänger und Sängerinnen dieser glamourösen Epoche. In Verbindung mit den originalgetreuen Sounds
und Soli von Gitarrist Dirk Janssen sorgt Detlev „The Doc“ Lennartz an den Keys für die nötige Atmosphäre und die bombastischen Soundwände. Bassist Norbert Westphal und Schlagzeuger Ulf Borgards liefern zusätzlich die elementaren, ins Blut gehenden und stiltypischen Grooves. Kombiniert mit dem passenden Look lassen sie ihre Heroes bei ihren mitreissenden Live Shows aufleben und nehmen ihr Publikum mit auf die Reise!

Eintritt frei! – Die Band freut sich über Spenden!

Geöffnet: ab 18:00 Uhr
Einlass: ab 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Weitere Info’s: www.dscungel-club.com oder bei Facebook