“JOLINA CARL“ – Coutry & moore – Live am 24.07.2020 ab 20:00 Uhr – Kneipenbühne – Eintritt frei

“JOLINA CARL“ Live am 24.07.2020 ab 20:00 Uhr im Dschungel-Club Moers – Kneipenbühne – Eintritt frei

ACHTUNG: Wir bitten möglichst um Tischreservierungen, da wir auf Grund der aktuellen Situation und der damit verbundenen Abstands & Hygieneregeln deutlich weniger Plätze anbieten können als gewohnt! ( Es besteht Mundschutzpflicht beim Einlass und z.B. auch beim Gang zur Toilette ect.! – am Tisch kann dieser natürlich abgelegt werden – Bitte halten Sie die vorgeschriebenen Abstände ein!). Wenn alle Plätze belegt sind, können wir leider keine weiteren Gäste mehr zulassen!

Moers-Scherpenberg: Bei den Country-Fans werden am 24. Juli die Herzen sehr wahrscheinlich höher schlagen, wenn die hochgelobte und professionelle Musikerin “JOLINA CARL“ ab 20:00 Uhr auf der Kneipenbühne im Moerser Dschungel-Club auf der Bühne steht.

Der Geheimtipp für Freunde der gepflegten Livemusik: JOLINA CARL. Als kleines Mädchen entdeckte sie in einer alten Gitarre ihre Liebe zur Musik. Heute ist das Mädchen eine Frau, hierzulande als »Beste deutsche Country-Sängerin « (TV-Magazin „PRISMA“) geführt und auch in den USA hoch dekoriert. Das inzwischen vierte Album „FORWARD BACK HOME“ entstand in Nashville, Tennessee und wurde mit Musikern der ersten amerikanischen Liga produziert. Jolina stand als Hauptact auf einer Bühne, die einst Johnny Cash betrieben hat, und trat als Deutsche in legendären amerikanischen Locations auf. Als ausgebildete Sängerin kann sie aber auch: Ihre Stimme ist raumfüllend, ihr Storytelling gefühlvoll, ihr Vortrag erstklassig.

Jolina Carl offeriert eine stilistische Bandbreite, die von Bluegrass und funkigen Rhythmen bis hin zu rockigen Tönen und traditionellem Country reicht. Finest handmade unplugged Hits der letzten 6 Jahrzehnte stehen auf dem Programm und laden mit dem ein oder anderen niemals vergessenen Klassiker die Zuhörer zum Mitsingen ein. Natürlich wird sie auch ihr aktuelles Album „FORWARD BACK HOME“ vorstellen, das persönlichste ihrer vier Alben. Sie erzählt hier Geschichten über ihren verstorbenen Vater, schildert ihre „Begegnung“ mit Johnny Cash, singt über ihre On-The-Road-Erlebnisse oder über jene Werte, die im digitalen Zeitalter langsam aber sicher verloren gehen.

Eintritt frei! – Die Künstlerin freut sich über Spenden!

Weitere Info’s: www.dschungel-club.com oder bei Facebook