Irish-Folk Abend mit der “OLD SHEEP STREETBAND“ Live am 22.01.2022 ab 20:00 Uhr – Kneipenbühne – Eintritt frei

Irish-Folk Abend mit der “OLD SHEEP STREETBAND“ Live am 22.01.2022 ab 20:00 Uhr – Kneipenbühne – Eintritt frei

ACHTUNG NEUE REGEL: 2G PLUS
Corona Einlass-Voraussetzungen
2G Plus-Regel
geimpft – genesen + negativer Testnachweis
GEIMPFT:
Bitte bringen Sie einen gültigen Impnachweis mit.
Sie müssen bereits zweimal geimpft sein, die letzte Impfung muss mindestens 14 Tage zurück liegen.
GENESEN:
Sie waren bereits an Covid19 erkrankt und sind wieder genesen
Bitte bringen Sie einen entsprechenden Genesungsnachweis mit.
Als genesen im Sinne der Corona-Verordnung des Landes (oder SchAusnahmV des Bundes) gelten Sie, wenn Sie innerhalb der letzten 6 Monate positiv mittels PCR, PoC-PCR oder mittels einem anderen Nukleinsäurenachweis auf SARS-CoV-2 getestet wurden und das Testergebnis mindestens 28 Tage zurückliegt. Wenn Ihr Testdatum länger als 6 Monate zurückliegt, gelten Sie nicht mehr als genesene Person im Sinne der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung (SchAusnahmV).
TEST:  (gilt in NRW auch für Geboosterte)
aktueller negativer Test von einer offiziellen Teststation (Schnelltest max. 24 Stunden alt- oder PCR-Test max. 48 Stunden alt)
BITTE DARAN DENKEN DEN PERSONALAUSWEIS MITZUNEHMEN!
Weitere Informationen
Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne das Team vom
Dschungel-Club Moers:
Telefon 02841 9798383
E-Mail info@dschungel-club.com

Moers-Scherpenberg: Wer Irish-Folk Musik mag, der kommt am Samstag, den 22. Januar mit Sicherheit voll auf seine Kosten, denn mit der “OLD SHEEP STREETBAND“ kommt ein wirklicher Könner der Szene zum ersten Mal ab 20:00 Uhr in den Moerser Dschungel-Club. Gefühl, Stimmung und eine Atmosphäre wie man sie sich nicht besser vorstellen kann, alles das wird an diesem Abend den Besuchern geboten. Hier wippt jeder Knochen im Tackt mit!

Die Musiker leben im Rheinland, wo sie bei Konzerten, bei Irish Folk
Sessions und als Straßenmusiker auftreten. Sie lieben Irland und die
irische Musik, was man in der Mischung aus gefühlvollen Songs und
mitreißenden Tune-Sets spürt! Mit seiner wunderbaren Stimme gelingt es
Jens Schumann, sowohl die melancholische als auch die rebellische Seite
der irischen Lieder authentisch rüberzubringen. Rhythmisch exakt wird er
an der Bodhrán (irische Rahmentrommel) von seiner Frau Susi unterstützt,
die zwischendurch auch mal zur hohen Tin Whistle oder zur größeren Low
Whistle greift. Und auch die Fiddle darf bei einer Band, die sich der
Musik der grünen Insel verschrieben hat, nicht fehlen: Yasmin Schöb hat
nach langem klassischen Musizieren seit einigen Jahren Irish Folk für
sich entdeckt. Burghart Bannach am Kontrabass gibt dem ganzen die Basis.
Dass die typischen Instrumental-Sets aus Reels oder Jigs eigentlich zum
Tanzen gedacht sind, hört man sofort, weshalb nicht nur bei der einen
oder anderen Polka kein Fuß im Zuschauerraum still bleibt.

Eintritt frei! – Die Band freut sich über Spenden!

Weitere Info’s: www.dschungel-club.com oder bei Facebook