“BTW’een“ Live am 18.01.2020 ab 20:00 Uhr – Support-Band: “Black Bird Conspiracy” – Eintritt frei!

“BTW’een“ Live am 18.01.2020 ab 20:00 Uhr im Dschungel-Club Moers – Support-Band: “Black Bird Conspiracy” – Eintritt frei!

Moers-Scherpenberg: Am 18. Januar kommt die Band “BTW’een“ nach ihrem grossen Erfolg im Vorjahr zum zweiten Mal ab 20:00 Uhr in den Moerser Dschungel-Club. Die Besucher dürfen sich wieder freuen, denn man darf diese wirklich absolut klasse Band auch auf diesem Konzert bei freiem Eintritt erleben. Die Support-Band “Black Bird Conspiracy“ sorgt im Vorfeld schon einmal für gute Stimmung!!!

“BTW’een“:
…wie einst Phönix aus der Asche, reformierten sich die drei Musiker und lassen ihre große Leidenschaft zum Rock-Cover-Jamming wieder auferstehen.
Klar haben BTW’een einen musikalischen Faden und orientieren sich am Song-Repertoire von Rory Gallagher über Johnny Winther, Deep Purple, Led Zeppelin, Pink Floyd aber auch einigen Querschlägern der Rockgeschichte.
Gern greifen die Rock-Cover-Jammer dann live mal zwischendurch einen Riff auf und schweifen vom Fahrplan ab oder aber es entstehen ganz interessante neue Medleys.
Sie hatten bereits als „Phoenix Bee“ von 2004 bis Anfang 2009 damit den Grundstein gelegt, danach trennten sich allerdings ihre musikalischen Wege und jeder widmete sich anderen Projekten. Aber so ganz verloren sie sich nie aus den Augen. Alle Jahre trafen sie sich hin und wieder und jammten zusammen. So auch Mitte 2017, aber dieses Mal beschlossen sie, doch wieder ihre große Leidenschaft zum Rock-Cover-Jamming zusammen als Band zu starten.
BTW’een war geboren!

“Black Bird Conspiracy“:
Die Band “Black Bird Conspiracy” mit ausschliesslich eigenen Stücken, ist laut, melodisch, groovy und bewegt sich eigenwillig in der weiten Welt des Rock, von Bar-Jazz bis zu Metal-Elementen finden sich viele unterschiedliche Referenzen. Die WAZ schrieb: „Groovige Basslicks, kompromisslose Gitarrenriffs, und das alles natürlich tanzbar, so gewann die Band die Gunst des Publikums, dass die Songs der Musiker mit lautstarkem Jubel und großem Applaus feierte…“ (April 2017)

Eintritt frei!

Weitere Info’s: www.dschungel-club.com oder bei Facebook