“BLACKEST SABBATH“ – A Tribute to “BLACK SABBATH“ Live am 2.10.2021 ab 20:00 Uhr

“BLACKEST SABBATH“ – A Tribute to “BLACK SABBATH“ Live am 2.10.2021 ab 20:00 Uhr

ACHTUNG:
Nach den zur Zeit aktuellen Regeln haben zu der Veranstaltung nur Besucher Zutritt, mit einem aktuellen Corona-Test (max 24 STUNDEN alt), Genesene und Geimpfte (die 2. Impfung muss mindestens 2 Wochen her sein) mit Beleg bzw. Impfpass.
Bitte informiert Euch aber trotzdem vorher noch einmal über die dann aktuellen Regeln. Alle Info’s zu dem Thema gibt es auch bei uns.

ACHTUNG:
Die Abstands und Hygieneregeln müssen natürlich eingehalten werden, von daher gibt es nur eine begrenzte Anzahl Plätze für dieses Konzert. Wir bitten um Tischreservierungen!
(Das Tragen einen Mundschutzes ist beim Eintritt und z.B. bei dem Gang zur Toilette momentan Pflicht, am Tisch kann er natürlich abgelegt werden).
Wenn alle Plätze belegt sind, können wir an diesem Abend leider keine weiteren Gäste mehr zulassen!
Der Veranstalter verpflichtet, den Namen, die Anschrift sowie den Aufenthaltszeitrraum der Gäste zu notieren. Diese Aufzeichnungen müssen vier Wochen aufbewahrt werden und werden danach unaufgefordert vernichtet.

Moers-Scherpenberg: Am Samstag, den 2. Oktober dürfen die Besucher mal wieder einen Tribute-Act der Spitzenklasse ab 20:00 Uhr im Moerser Dschungel-Club erleben, denn die aus absoluten Top-Musikern bestehende Band “BLACKEST SABBATH“ schlägt mit ihrem Tribute an Black Sabbath zum ersten Mal in dem beliebten Live-Club auf.

Black Sabbath stand immer für Exzesse – egal ob auf der Bühne, im Studio oder in kaputt geschlagenen Hotelzimmern.
Die vier Jungs aus Birmingham / England, haben das Genre Heavy Metal erfunden, die Presse irritiert, millionen Platten verkauft und Musik erschaffen, die weit über das Genre hinaus geht.
BLACKEST SABBATH haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Godfathers of Heavy Metal, originalgetreu, aber gleichzeitig auch sehr lebendig,
den gebührenden Tribut zu zollen.
Neben Klassikern wie Paranoid, War Pigs oder Iron Man, donnern
BLACKEST SABBATH echte Fan Favoriten Songs und “deep tracks” der 70er Album Ära mit Ozzy Osbourne und auch der Ronnie James Dio Phase
in das düstere psychedelic spotlight.
BLACKEST SABBATH kratzt auch kurz die frühe Phase von Ozzys Solo-Karriere mit dem phantastischen, legendären Gitarristen Randy Rhoads an.
Das Projekt BLACKEST SABBATH wurde gegründet von Mark Wheeler. Er selbst ist ein Sohn der Industriestadt Birmingham und ein Black Sabbath Fan seit frühester Kindheit. Mit seiner Armee von Gibson SG’s und den gleichen Gitarren-Effekten von Tony Iommi, schafft er es, in verblüffender und einzigartiger Art und Weise das „Düstere“ aber auch den filigranen Black Sabbath Sound zu reproduzieren!
Die Suche nach einem passenden Sänger endete bei Ralf Schwahl, Sänger zahlreicher professioneller Tribute Bands incl. Powerage Ruhrpott, KING/BON (AC/DC Tribute); The Priest Victims (Judas Priest Tribute) und weiterer Show Bands. Er treibt das Projekt mit seiner Stimme und Performance stilgerecht nach vorne!
Am Bass steht ein Vetaran der deutschen Tribute Szene: Cäsar Czaika!
Der Rheinländer ähnelt nicht nur Geezer Butler in verblüffender Weise, er spielt den Bass auch genauso energiegeladen! Das beweist er auch in der
Judas Priest Tribute Band, The Priest Victims!
Der junge italienische Schlagzeuger Joshua Longo komplettiert das internationale BLACKEST SABBATH line up. Vor drei Jahren nach Deutschland gekommen, spielt er in diversen Rock- und Tributebands die Drums, als ob er damit geboren wurde!
Überzeugt euch selbst von BLACKEST SABBATH!
DIE einzigartige Black Sabbath Tribute Band aus Deutschland!
GOD BLESS YOU ALL !!!

Eintrittspreise: 16,50 € Vorverkauf (inkl. VVK-Gebühr) 20,- € Abendkasse

VVK-Beginn: 1.07.2021
VVK-Stellen: zur Zeit nur im Online-Shop bei www.rogschticket.de

Einlass: ab 18:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Weitere Info’s: dschungel-club.com oder bei Facebook